Zucchini Tarte mit Schafskäse

Die Zucchini hat jetzt Saison. Meine liebe Nachbarin aus der Wohnanlage, Bloggerin von Steppe und Stadt, war so nett und brachte mir Zucchini und Gurken aus ihrem Garten. Verwendung zum Kochen gibt es natürlich sehr viel, da lässt sich die Kreativität ordentlich austoben J. Habe mit einem Teil der gelben und grünen Zucchini mit selbst … Continue Reading

Tarte – Grundrezept

Tartes gibt es in den verschiedensten Varianten. Da der Boden aus neutralem Mürbteig besteht, kann dieser französische Kuchen sowohl süß, als auch herzhaft belegt werden. Daraus ergeben sich nahezu unendlich viele Kombinationen mit Früchten, Gemüse, Fleisch oder auch Fisch. Probiere gleich eine Tarte – egal ob als Dessert, zum Kaffee oder als Hauptspeise, es ist … Continue Reading

Mama’s Linseneintopf

Linseneintopf ist ein Klassiker unter den Eintöpfen. Es schmeckt fast jedem. Nicht nur in der kühlen Jahreszeit ist Linseneintopf beliebt, als schnelle deftige Mahlzeit kann der Eintopf das ganze Jahr über zubereitet werden. Dieses Rezept schmeckt mit einem guten Brot und ist sehr gut als Hauptgericht geeignet. Es ist schnell zubereitet. Kann gut vorbereitet werden und … Continue Reading

Zitronen Karotten Zuckererbsen Risotto

Neues Experiment! Dieses Rezept wurde vor Jahren Mal irgendwo aus dem Internet ausgedruckt. Quellenangabe gibt es keines mehr, aber das macht nichts, da das Rezept ohnehin eh zu sehr von mir abgeändert wurde. Die geröstete Mandelstifte und Zuckererbsen waren Reste in der Küche und so hat einen Weg in den Risotto Topf gefunden J. Dieser Risotto … Continue Reading

Erdäpfelgulasch auf Wiener Art

Deftig, kräftig, bodenständig. Kartoffelgulasch ist einer der beliebten Wirtshausgerichte in Österreich bzw. in Wien. Die Zubereitung des Kartoffelgulasch ist flott. Für ca. 4-6 Personen 1 Kg Festkochende bzw. Mehlige Kartoffeln 2 EL Paprika edelsüß 1 TL Paprikapulver scharf 2 Zwiebeln fein geschnitten Etwas Bratenfett oder Butter oder Öl 2 Knoblauchzehen fein geschnitten 4 Stück Bio Frankfurter 1l Rinderbrühe Schuss Apfelessig 1 … Continue Reading

Schnelles Fisolen-Speck-Wok mit Erdnussbutter-Sauce

Schnelles Wok ist immer gut wenn man wenig Zeit hat! Es sind nur wenig Zutaten erforderlich. Mit den natürlichen Zutaten schnell ein gesundes Mahl zaubern. Diese Zubereitung erinnert mich irgendwie an eine Reise nach Asien aber zeitgelich auch nach Italien. Das ablöschen mit Gin gibt das ganze einen besonderne Kick! Pasta z.b. Fleckerln Breite Fisolen … Continue Reading

Herbstzeit ist Kürbiszeit

Der orangefarbene Gemüse-Riese Kürbis lässt sich vielfältig und lecker zubereiten. Als Suppe und Gemüsebeilage lieben wir ihn schon länger. Jetzt kommt Kürbis auch aus dem Ofen – als köstlicher Kürbisauflauf! Zusammen mit Erdäpfeln , Süßkartoffeln und Pasta wird der Kürbisauflauf zu einem tollen Herbstgericht auf dem Tisch! 

Spaghetti alla Paprika – Speck – Zwiebeln – Dill – Tomaten

Essenreste verwerten ist immer mehr ein Thema. Wir wissen, es wird wie vorhin zu viel Lebensmitteln weggeworfen. Neulich kaufte ich beim Hofer Zurück zum Ursprung Paprika und Tomaten um 50% billiger. Eine Schönheit waren die auch nicht mehr aber zum Kochen sind die besten geeignet. Bevor dieses wertvolle Gemüse  nur wegen einer kleinen Schönheitsfehler so … Continue Reading

Leckerer Sommersalat mit Rumpsteak

Brütende Hitze. Wenig Hunger. Vielen geht es so im Sommer. Ein Sommersalat muss her J. Knackiges Saisiongemüse, frische Blattsalate und viele weitere Zutaten sorgen für einen frischen Kick im Gaumen. Sommersalate schmecken zum Grillfest, als Proviant für einen Ausflug ins Grüne und besonders als leichtes Abendessen auf dem Balkon geeignet. Bleibt dir beim Grillen ein … Continue Reading

Serviettenknödel – Grundrezept

Serviettenknödel wurde vor der Erfindung der Haushaltsfolie tatsächlich mit Hilfe von Servietten gekocht, daher der Name. Ideal als Zuspeise zu Fleisch- und Wildgerichten oder Beuschel. Serviettenknödel wird in Österreich, Oberfranken und Böhmen üblich, in Tücher einzuwickelt und im Wasser gekocht. Diese Zubereitungsart nennt man in Böhmen knedlíky uvařené v ubrousku (Knödel gekocht in einer Serviette) … Continue Reading

Eierschwammerl mit Serviettenknödel

In der österreichischen Küche gelten Eierschwammerl als Klassiker! Als Beilagen zu Fleisch-, Wild- und Knödelgerichten. Am besten schmecken natürlich selbst gesammelte Eierschwammerl frisch aus dem Wald. Zwischen Juli und September kann man sich in Österreich auf Suche begeben. Der goldene Speisepilz ist in Laub- und Nadelwäldern zu finden. Eierschwammerl lieben Moos- und Nadelböden und wachsen bevorzugt in … Continue Reading

Palatschinken – Grundrezept

Palatschinken sind eine der beliebtesten österreichischen Nachspeisen. Wir alle lieben es! Palatschinken können in unterschiedlichen Varianten zubereitet werden. Beim Thema Füllung haben die Fantasie keine Grenzen. Egal ob Marmeladepalatschinken, Nusspalatschinken, Eispalatschinken oder Fleischpalatschinke. Ein zart gerollter Genuss mit köstlichem Innenleben. Allerdings, das wichtigste zuerst: Ein ordentliches Palatschinken Grundrezept! Also let’s roll!

Marillen Marmelade

Selbstgemachte Marillen Marmeladen haben in der Wachau Tradition. Als Kind erlebte ich alle Jahre, wenn meine Oma oder meine Mama immer im Frühsommer frische Marillen Marmelade herstellten und dabe oft auch ein wenig in den Stress kamen. Es musste immer sehr viele Gläsern gefüllt werden. Wohin die alle immer hinkamen weiß ich nicht, entweder echt alles … Continue Reading

Rote Rüben Carpaccio

Bei diesem Rezept rote Rüben Carpaccio, handelt es sich um einen Gemüsesalat. Hier werden frische Rote Rüben im Dampfgarer gegart und dann in sehr dünne Scheiben gehobelt. Zusammen mit einer pikant angerührten Salatmarinade, Berglinsen und geröstetem Lauch-Zwiebeln in Ahornsirup ergibt das zusammen mit guten Roggenbrot eine leichte Salatmahlzeit, oder ist auch als Vorspeise gut geeignet. Rote Rüben Berlinsen Lauch Rote Zwiebeln … Continue Reading

Spinat-Karotten-Kartoffelsalat mit Cranberries

Salat passt immer überall dazu. Egal ob als Vorspeise, Beilage oder als Hauptmahlzeit! die warme Zeiten kommen bald wieder. Zwar ist noch ein wenig Zeit, jedoch für Inspirationen ist immer Platz! Ideen bzw. Variationen gibt es unzählige! Der Dressing muss auch passen! — Zutaten Babyspinat Karotten Kartoffeln Salat nach Wunsch, ich nahm hier einen Eisbergsalat  (optional) … Continue Reading

Brioche Muffins mit Zartbitterschokolade

Zeit ist, für kleine süße Verführungen für Unterwegs zu herzaubern! Damit kann man Familie, Freunde, Nachbarn, überraschen … Es muss was neues her. Zeit für neue Experimente war vorhanden und nun fand ich aus dem Buch „Backbuben“ etwas leckeres. Etwas französisches, sehr fluffig-leicht jedoch mit etwas Aufwand verbunden aber ich sag’s da gleich – das warten … Continue Reading

Pasta Fresca all’Uovo – Pasta Grundrezept

Tagliatelle selber machen, sprich: Nudeln äh … Pasta selber machen?! Nee, das dachte ich mir eine zeit lang immer. Viel zu viel Arbeit. Neenenene … Aber ich kann mich sehr gut erinnern, als Kind machte meine Großmüttern die Nudeln für die Suppe immer selbst. Bis das Buch PASTA von Antonio Carluccio ins Haus wanderte habe ich … Continue Reading

Fastenbeugel – Workshop in der Holzofenbäckerei Gragger

Ist der Bagel die wir alle kennen wirklich eine amerikanische Spezialität?! In Wahrheit ist der Bagel eine Erbe der jüdischen Küche aus Europa. Nach alter Herstellungsweise formen wir in der Holzofenbäckerei den Teig aus Roggenmehl, Weizenmehl, Sauerteig, Germ, Roggenmalzmehl, Wasser, Milch, Kümmel, und Salz. Dann wird der Beugel in das siedendes gezalzenes Wasser gelegt. Dadurch … Continue Reading

Steirische Stosuppe

Steirische Stosuppe, auch Saure Milchsuppe genannt. Das ist ein altes Gericht der Bauern. In Zeiten als es noch keine Kühlmöglichkeiten gab, wurde zu Herbstanfang die frische Milch im Keller aufbewahrt. Die Milch wurde sauer und bekam eine dicke Konsistenz und so wurde somit über den Winter haltbar. Die oberste Schicht wurde zeitweise abgenommen und durch frische oder … Continue Reading

Nutellakuchen

Jeder liebt Nutella! Keine Frage! Nutella-Kuchen, darüber träumt jeder! Diese Kuchen schmeckt dir garantiert! Das beste: wer kein Mehl verträgt, dieser Kuchen ist ohne Mehl! Auch für jeden der/die eine Glutenunverträglichkeit haben geeignet. 8 Eier 450g Nutella 1. Eier aufschlagen und mit der Küchenmaschine mindestens 8 Minuten schlagen. Gib eine Prise Salz dazu damit es besser bindet. … Continue Reading