Der orangefarbene Gemüse-Riese Kürbis lässt sich vielfältig und lecker zubereiten. Als Suppe und Gemüsebeilage lieben wir ihn schon länger. Jetzt kommt Kürbis auch aus dem Ofen – als köstlicher Kürbisauflauf! Zusammen mit Erdäpfeln , Süßkartoffeln und Pasta wird der Kürbisauflauf zu einem tollen Herbstgericht auf dem Tisch! 

Zutaten

Zwiebel
Petersilie
Butternut-Kürbis
Süßkartoffeln
Erdäpfeln
Speck
Cheddar
Sauerrahm
etwas Muskat
etwas Pfeffer
etwas Dijon Senf oder Honigsenf oder ähnliches.

Zubereitung

Zwiebel fein hacken und glasig in der Pfanne anbraten.
Gemüse wasche, putzen und in ca. 5mm dicke scheiben schneiden.
Speck in ca. 5cm lange Scheiben schneiden.
Cheddar reiben.

Auflaufform gut ausfetten mit Butter.
Alle Zutaten im Auflaufform in der länge hintereinander einschichten. Abwechselnd.

Sauerrahm mit Zwiebeln, fein gehackte Petersilie, Muskat, Senf, Salz und Pfeffer vermischen.

Die Sauce über die geschichtete Gemüse gießen und gut verteilen.

Cheddar Käse drüber streuen und gut verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Ober-/Unterhitze ca. 45 Minuten mit Alufolie bedeckt gratinieren. Anschließend 15 Minuten ohne Alufolie braun fertig backen.

Heiß servieren!

dscf9103

 

You May Also Like